(Verbesserter Albright-Knoten


Verbindung zwischen monofiler Schnur mit geflochtener Schnur oder Schlagschnur

1. Lege mit der Hauptschnur einen Bogen und führe die geflochtene, bzw. die Schlagschnur durch den Bogen.
Bild "Anglerwissen:verbAlbright1.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



2. Führe nun die geflochtene Schnur zehn Mal um die Enden des Bogens der Hauptschnur (Von hinten zum Bogen hin!).
Bild "Anglerwissen:verbAlbright2.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



3. Jetzt wickel das Schnurende der geflochtenen Schnur ca. 5 Mal um den oberen Hauptschnurbogen und die geflochtene Schnur.
Bild "Anglerwissen:verbAlbright3.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



4. Nachdem die Schnüre angefeuchtet wurden kann der Knoten fest angezogen werden.
Bild "Anglerwissen:verbAlbright4.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



5. Jetzt können die Schnurenden abgeschnitten werden.
Bild "Anglerwissen:verbAlbright5.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



Fertig!

Zurück zu den Angelknoten
Angelwetter in Bersenbrück

Info

©  by ASV Bersenbrück e.V./Anglerwissen/(Verbesserter) Albright-Knoten
letztes Update: 12.07.2024, 11:08:58

Suche

⇑ Top