Schlaufenknoten


Knoten für Schlaufen oder auch für Seitenschnüre

1. Bilde mit der Hauptschnur einen Bogen.
Bild "Anglerwissen:Schlaufenknoten1.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



2. Bilde mit dem Bogen dann erneut einen Bogen und führe den ersten Bogen 3-5 Mal durch den zweiten.
Bild "Anglerwissen:Schlaufenknoten2.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



3. Nach dem anfeuchten der Schnur kann der Knoten fest angezogen werden. Fertig ist die Schlaufe. Wollt Ihr einen Seitenzweig, z.B. für ein Blei oder einen Futterkorb fertig machen, durchtrennt Ihr die Schlaufe im Verhältnis 2:1.
Bild "Anglerwissen:Schlaufenknoten3.gif"
(hier klicken zum vergrößern)



Fertig!

Zurück zu den Angelknoten
Angelwetter in Bersenbrück

Info

©  by ASV Bersenbrück e.V./Anglerwissen/Schlaufenknoten
letztes Update: 25.07.2019, 16:34:44

Suche

⇑ Top