Verbesserter Clinchknoten


Verbesserter Clinchknoten:

Diesen Knoten sollte jeder Angler sicher beherrschen, da er bei fast jeder Montage benötigt wird.

1. Zuerst führst Du das Ende der Schnur durch die Öse des Wirbels. Danach wird das Ende etwa 6-7 Mal um
    die Hauptschnur geführt. Achte dabei darauf, dass der Wirbel sich nicht mitdreht.
Bild "Anglerwissen:Clinchknoten1.gif"
(hier klicken zum vergrößern)


2. Jetzt führst Du das Ende der Schnur durch die Schlaufe am Wirbel.
Bild "Anglerwissen:Clinchknoten2.gif"
(hier klicken zum vergrößern)


3. Das Ende wird dann durch die neu entstandene Schlaufe geführt. Bevor Du jetzt den Knoten festziehst solltest Du die Schnur anfeuchten.
Bild "Anglerwissen:Clinchknoten3.gif"
(hier klicken zum vergrößern)


4. Jetzt ziehst Du das freie Ende zum Wirbel und die Hauptschnur in die entgegengesetzte Richtung.
    Nach dem festziehen sollten die Schnurbögen sauber nebeneinander liegen.
Bild "Anglerwissen:Clinchknoten4.gif"
(hier klicken zum vergrößern)


Fertig!

Zurück zu den Angelknoten
Angelwetter in Bersenbrück

Info

©  by ASV Bersenbrück e.V./Anglerwissen/Verbesserter Clinchknoten
letztes Update: 25.07.2019, 16:34:44

Suche

⇑ Top